optik hippchen | Augenglasbestimmung
Professionelle Augenglasbestimmung
Augenglasbestimmung, Sehtest, Brillen Gläser messen, Untersuchung beim optiker
6683
single,single-portfolio_page,postid-6683,edgt-cpt-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,homa-ver-1.6.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Ihre Sehstärke bestimmen

Die grundsätzlichen Parameter, die für Brille, Kontaktlinse und alle vergrößernden Sehhilfen von Bedeutung sind, werden bei der Augenglasbestimmung gemessen. Dies sind die Sehschärfe, das räumliche Sehen und das Zusammenspiel der beiden Augen.

 

Die ermittelten Korrekturwerte können Sehfehler wie Kurz- und Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung korrigieren. Weiterhin ist bei Bedarf eine Optimierung des Zusammenspiels beider Augen möglich. Die erforderliche Unterstützung am Computer oder in der Nähe wird individuell mit Ihren Wünschen abgestimmt.

 

Durch die Wellenfrontanalyse des I-Profiler plus liegen die physikalischen Einzelwerte beider Augen vor. Danach erst erfolgt die „subjektive Augenglasbestimmung“, bei der Ihre persönliche Wahrnehmung miteinfliesst. Die Verbesserung Ihres Seheindrucks wird anhand verschiedener Linsen geprüft, bis das optimale Ergebnis für Sie erreicht ist. Insbesondere wird das Zusammenspiel beider Augen geprüft.

 

Die perfekte Augenglasbestimmung erfolgt durch unsere erfahrenen, fachkundigen Augenoptikmeister/innen und dauert bis zu 30 Minuten..

 

Wir verarbeiten aus Qualitätsgründen Gläser von:

zeiss_on

Date

14. Juni 2016

Category

Leistungen